Anchor links Go to main navigation Go to subnavigation Go to content Go to search
Suchen

Darf man Repellents auch bei Kindern anwenden?

Grundsätzlich ja, aber mit Einschränkungen. Die Herstellerangaben sollten genau beachtet werden. Jedes Produkt muss Angaben enthalten, ab welchem Alter es bei Kindern verwendet werden darf. Bei Kindern, die jünger als das angegebene Alter sind, darf das Produkt nicht angewendet werden. Das Mittel nur auf exponierter Haut anwenden, nicht unter der Kleidung. Hierbei sollte auch eine wiederholte, mehrtägige oder großflächige Anwendung vermieden werden. Älteren Kindern beim Auftragen helfen, bei jüngeren Kindern sollte das Mittel nach Herstellerangaben durch einen Erwachsenen aufgetragen werden. Gesicht und Hände jüngerer Kinder aussparen und nie auf Wunden verwenden. Wenn der Mückenschutz nicht mehr benötigt wird, die behandelten Hautareale mit Wasser und Seife abwaschen.

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt