Lebensgrundlage Boden

OpenStreetMap

Abschlussveranstaltung zum internationalen Jahr des Bodens 2015

Mit den hohen und steigenden Nutzungsansprüchen weltweit wachsen die Gefahren für unsere fruchtbaren Böden. Die Wüstenbildung, Ernteverluste durch Bodendegradation und die Verschmutzung der Böden haben weltweit zugenommen. Die Qualität der Böden ist in Gefahr.
Das “Internationale Jahr des Bodens 2015” sollte uns dafür die Augen öffnen.

Am Ende dieses Jahres schauen wir nach vorn und laden ein zur Abschlussveranstaltung zum internationalen Jahr des Bodens am 3.12.2015 in Berlin. Übergreifendes Thema der Veranstaltung ist es den politischen Handlungsbedarf im Bereich Bodenschutz aus nationaler, europäischer und globaler Sicht zu diskutieren.

Flyer Jahr des Bodens 2015 3.12.2015

Anmeldeschluss ist der 27.11.2015

Anmeldung

Teilen:
Veranstaltung:
Drucken Senden Termin speichern
×

Sie suchen Daten und Fakten zur Umwelt?
Helfen Sie mit, unseren Internetauftritt zu verbessern.

Ja, ich mache mit