K3 – Kongress zu Klimawandel, Kommunikation und Gesellschaft

Unipark Nonntal
Erzabt-Klotz-Straße 1
an der Universität Salzburg
5020 Salzburg
Österreich
bis
OpenStreetMap

Konferenz zur Klimakommunikation bringt erstmals Praktiker und Experten zusammen

Der Klimawandel ist eine große Bedrohung für die Menschheit – aber die scheint sich nur punktuell dafür zu interessieren. Warum das so ist und welche Kommunikation das ändern kann, wird eine Konferenz am 25. und 26. September 2017 in Salzburg beschäftigen. Erstmals im deutschsprachigen Raum werden Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis unter dem Titel „K3 – Kongress zu Klimawandel, Kommunikation und Gesellschaft“ über neue Wege in der Klimakommunikation diskutieren. Expertinnen und Experten aus Disziplinen wie Psychologie, Soziologie, Verhaltensforschung oder Medienwissenschaft stellen Beispiele neuer Klimakommunikation vor.

Veranstalter: Deutsches Klima-Konsortium (DKK), Climate Change Centre Austria (CCCA), ProClim von der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz, Wissenschaftsportal klimafakten.de, National Centre for Climate Services (NCCS)

Weitere Informationen finden sich auf der Veranstaltungswebseite des Wissenschaftsportals klimafakten.de

Teilen:
Veranstaltung:
Drucken Senden Termin speichern