Green Radio

Umweltschutz zum Hören

Green Radio (eine Kooperation zwischen dem Leipziger Internetradio detektor fm und dem Umweltbundesamt) sendete bis Ende 2016 einmal pro Woche Interviews, Reportagen oder hintergründige Beiträge zu aktuellen Umweltthemen. Live zu hören war die Podcastreihe im Nachmittagsprogramm von detektor fm. Hier die Podcasts zum Nachhören. Geäußerte Meinungen in den Beiträgen müssen nicht der Auffassung des Umweltbundesamtes entsprechen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Hören!

Plastik in der Kosmetik vermeiden

Make-Up mit Polyethylen, Peeling mit Polypropylen oder Polyamid: In solchen Produkten versteckt sich meist ein Puder aus kleinen Plastikteilchen. Manche davon sind kleiner als ein Millimeter und trotzdem mit dem bloßen Auge erkennbar. In anderen steckt das Plastik in flüssiger Form.

Beim Abwaschen gelangen diese Stoffe ins Abwasser und landen so in Flüssen und Meeren. Dort wird das Plastik von Fischen gefressen und sorgt in deren Mägen für Entzündungen. Gegebenenfalls landen diese Tiere dann auf unseren Tellern. weiterlesen

Quelle:
Green Radio / Detektor.fm

Most wanted

Den Sommer im nahenden Winter schmecken: dabei können Mostereien helfen. Sie verwandeln das Obst aus dem eigenen Garten in leckeren Saft. Dabei kommen sie manchmal sogar bis vor die eigene Haustür. weiterlesen

Quelle:
Green Radio / Detektor.fm