Deutschland ist Spitzenreiter - beim Papierverbrauch

Deutschland verbraucht so viel Papier wie die Kontinente Afrika und Südamerika zusammen: fast 250 Kilogramm pro Jahr und Kopf! Darunter ist nicht wenig aus Behörden und Verwaltungen. Die immerhin greifen immer öfter auf Recyclingpapier zurück. Die genauen Zahlen schlüsselt der „Papieratlas“ nun schon zum achten Mal in Folge auf. Was steht drin?

Gütersloh ganz vorbildlich
 
Der Papieratlas 2015 ist da. Herausgegeben wird die Studie vom Bundesumweltministerium, dem Umweltbundesamt, dem Deutschen Städtetag und der Initiative Pro Recyclingpapier.
 
Ein Ergebnis: Die Stadt Gütersloh in Nordrhein-Westfalen ist die recyclingpapier-freundlichste Stadt Deutschlands. Dafür ist sie ausgezeichnet worden, neben Norderstedt, Essen, Bonn, Freiburg, Göttingen, Halle (Saale) und Erlangen. Diese Städte nutzen vorwiegend Recyclingpapier für ihren Schriftverkehr.
 

Audio


Quelle:
Green Radio / Detektor.fm
Teilen:
Artikel:
Drucken Senden