Verteilungswirkungen umweltpolitischer Maßnahmen und Instrumente
Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Verteilungswirkungen umweltpolitischer Maßnahmen und Instrumente

Endbericht


Häufig steht in der öffentlichen Debatte die vermeintlich fehlende Sozialverträglichkeit im Fokus. Wie verkürzt diese Sichtweise ist, zeigt eine neue Studie im Auftrag des Umweltbundesamtes. Sie beschreibt mit Hilfe von Wirkungsketten die breite Palette der möglichen Verteilungswirkungen umweltpolitischer Maßnahmen und berücksichtigt dabei auch den sozialen Nutzen von Umweltpolitik. Der erste Teil der Studie stellt die entwickelte Analysemethode dar, anschließend wird sie konkret auf einige umweltpolitische Instrumenten angewandt, etwa auf die Entfernungspauschale und Energiesparberatungen.

Reihe
Texte | 73/2016
Seitenzahl
289
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Klaus Jacob, Anna-Lena Guske, Sabine Weiland, Claire Range, Nico Pestel, Eric Sommer, Jonas Pohlmann
Sprache
Deutsch
FKZ
372114100
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
3908 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
8