Gesundheit

Umwelt-Survey 1990/91

Band IV

Personengebundene Exposition gegenüber flüchtigen organischen Verbindungen in den alten Bundesländern

Der vorliegende Berichtsband basiert auf den Untersuchungen des Erweiterungsprogramms „Flüchtige organische Verbindungen“, die im Rahmen des 2. Umwelt-Surveys 1990/91 in den alten Bundesländern durchgeführt wurden. Er enthält die statistische Auswertung der Gehalte von 74 flüchtigen organischen Verbindungen in der personenbezogen gemessenen Umgebungsluft. Flüchtige organische Verbindungen (FOV) stellen neben anderen Verbindungen, wie Kohlendioxid und Stickstoffoxide, einen wesentlichen Teil der Innenraumluftverunreinigung dar.

Reihe
WaBoLu-Hefte (Reihe geschlossen) | 04/1996
Seitenzahl
140
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Umweltbundesamt (Hrsg.)
Sprache
Deutsch
Verlag
Umweltbundesamt
Dateigröße
3696 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
165