Boden | Landwirtschaft, Abfall | Ressourcen

Stoffstrommanagement nach ElektroG

Praxishilfe Erstbehandlung nach ElektroG


Die zentrale Rolle beim Monitoring zum ElektroG liegt bei den Erstbehandlungsanlagen (EBA). Eine zertifizierungspflichtige Erstbehandlung ist jede Behandlung, die mit Bezug zur Abholanordnung der ear die Zusammensetzung und das Behältergewicht der EAG verändert. Bei eigenvermarktung der örE oder der Behandlung von gewerblichen Geräten ist es jede Behandlung, die erstmalig die Zusammensetzung der EAG verändert.

Seitenzahl
51
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Prof. Dr.-Ing. Gallenkemper, Dr.-Ing. Jakob Breer, Dr.-Ing. Thomas Böning
Weitere Dateien
Sprache
Deutsch
FKZ
3707 33 300
Verlag
Umweltbundesamt
Dateigröße
327 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
161
Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Elektrogerät/Elektronikgerät  Stoffstrommanagement  Meldeverfahren