Klima | Energie

Sonne, Treibhausgase, Aerosole, Vulkanausbrüche - gibt es einen Favoriten bei Klimaänderungen?

– gibt es einen Favoriten bei Klimaänderungen?


Das Klima auf der Erde wird durch viele Faktoren beeinflusst: Dazu zählen der solare Energiefluss und der atmosphärische Gehalt an Treibhausgasen und Aerosolen. Darüber hinaus gibt es auch eine interne Klimavariabilität, die durch Wechselwirkungen zwischen den einzelnen Subsystemen des Klimasystems – wie der Atmosphäre und dem Ozean – entsteht. Diese Faktoren und Prozesse wirken – in unterschiedlicher Stärke - oft gleichzeitig und überlagern sich in der Wirkung.

Reihe
Hintergrundpapier
Seitenzahl
17
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Umweltbundesamt (Hrsg.)
Sprache
Deutsch
Verlag
Umweltbundesamt
Dateigröße
718 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
183
Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Freisetzung von Treibhausgasen  Globaler Klimawandel  Aerosolemission