Cover Saicm-Workshop 2014 SAICM-WORKSHOP 2014 Internationales Chemikalienmanagement - Umsetzung in Deutschland und weltweit: Stand, Defizite und Handlungsempfehlungen
Chemikalien

SAICM-WORKSHOP 2014

Internationales Chemikalienmanagement - Umsetzung in Deutschland und weltweit: Stand, Defizite und Handlungsempfehlungen

Ergebnisdokumentation

Der nationale SAICM-Workshop 2014, der am 7. Oktober im Bundespresseamt in Berlin stattfand, diente der Erhebung des allgemeinen Kenntnisstandes und konkreter Handlungsempfehlungen der Akteure an die Bundesregierung für die Verhandlungen bei der vierten Konferenz zum Internationalen Chemikalienmanagement (ICCM4), die voraussichtlich im September 2015 stattfinden wird. Aus der Diskussion kann geschlossen werden, dass eine Fortführung des SAICM-Prozesses auch über 2020 hinaus von den nationalen Akteuren begrüßt wird. Für eine Meinungsbildung zu einer entsprechenden Rahmenkonvention wurde die Erhebung und Beschreibung von Vor- und Nachteilen gewünscht.

Reihe
Dokumentationen | 01/2015
Seitenzahl
72
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Antonia Reihlen, Olaf Wirth, Dirk Jepsen
Sprache
Deutsch
FKZ
42603
Verlag
Umweltbundesamt
Dateigröße
4613 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
123
Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Chemikalien  SAICM