Klima | Energie, Boden | Landwirtschaft, Abfall | Ressourcen, Wasser

Recycling stoppt Treibhausgase

Der Beitrag der Kreislauf- und Wasserwirtschaft zum Klimaschutz


In den vergangenen Jahrzehnten hat sich für die deutsche Abfallwirtschaft viel verändert. Aus reinen Entsorgern wurden hoch spezialisierte Versorger, Experten für Recycling und effiziente Verwerter. Noch 1990 hat die deutsche Siedlungsabfallwirtschaft das Klima mit fast 38 Millionen Tonnen klimaschädlicher Gase belastet.

Reihe
Broschüren / Faltblätter
Seitenzahl
16
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Umweltbundesamt (Hrsg.)
Sprache
Deutsch
Andere Sprachen
Verlag
Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-,Wasser- und Rohstoffwirtschaft e.V.
Dateigröße
2339 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
141
Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Treibhausgas  Klimaänderung  Gewässerwirtschaft  Klimaschutz