Publikation:Nachhaltige Stromversorgung der ZukunftKosten und Nutzen einer Transformation hin zu 100 Prozent erneuerbare Energien
Klima | Energie

Nachhaltige Stromversorgung der Zukunft

Kosten und Nutzen einer Transformation hin zu 100 Prozent erneuerbare Energien


2030 werden die durchschnittlichen Kosten für erneuerbare Energien in Deutschland voraussichtlich rund 7,6 Cent pro Kilowattstunde betragen. Die gleiche Menge Strom aus neuen Erdgas- und Kohlekraftwerken kostet dann voraussichtlich über 9 Cent. Hierbei sind die Zusatzkosten für Netzausbau, Stromspeicherung und Lastmanagement nicht einberechnet. Ebenso wurden die Umwelt- und Gesundheitskosten der konventionellen Stromerzeugung nicht berücksichtigt. Kalkuliert man diese mit ein, ist erneuerbarer Strom teilweise schon heute deutlich günstiger als fossiler Strom.

Reihe
Hintergrundpapier
Seitenzahl
35
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Andreas Burger, Benjamin Lünenbürger, Dirk Osiek
Sprache
Deutsch
Andere Sprachen
Verlag
Umweltbundesamt
Dateigröße
1820 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
178
Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Energieversorgung  Erneuerbare Ressourcen  Alternative Energie