Publikation:Lärmbilanz 2010 - Untersuchung der Entscheidungskriterien für festzulegende Lärmminderungsmaßnahmen in Lärmaktionsplänen nach der Umgebungslärmrichtlinie 2002/49/EG
Verkehr | Lärm

Lärmbilanz 2010

Untersuchung der Entscheidungskriterien für festzulegende Lärmminderungsmaßnahmen in Lärmaktionsplänen nach der Umgebungslärmrichtlinie 2002/49/EG


Das Forschungsvorhaben „Lärmbilanz 2010“ stellt den aktuellen Stand der Lärmaktionsplanung (LAP) in Deutschland dar und analysiert die bisherigen Erfahrungen, Erfolg versprechende Ansätze und Schwierigkeiten. Wesentliche Grundlagen der Untersuchung sind Literaturrecherchen zum Thema, die beim Umweltbundesamt vorliegenden LAP-Meldungen bis zum Stichtag 01.01.2010, eine schriftlich-postalische Befragung von Kommunen, eine schriftliche Befragung der Landesumweltbehörden und ergänzende Interviews und Diskussionen mit Fachleuten.

Reihe
Texte | 78/2011
Seitenzahl
107
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Dr. Eckhart Heinrichs, Falk Kumsteller, Sibylle Rath, Matthias Conrad, Svetlana Schweigerdt
Sprache
Deutsch
FKZ
3709 55 148
Verlag
Umweltbundesamt
Dateigröße
8195 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
145
Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Lärmminderungsplanung  Lärmbewertung  Aktionsplan
×

Sie suchen Daten und Fakten zur Umwelt?
Helfen Sie mit, unseren Internetauftritt zu verbessern.

Ja, ich mache mit