Boden | Landwirtschaft, Abfall | Ressourcen

Flächenverbrauch, ein Umweltproblem mit wirtschaftlichen Folgen


Die Siedlungs- und Verkehrsfläche (SuV) bedeckte Ende des Jahres 2002 im Bundesgebiet 4,48 Millionen Hektar (Mio. ha), wovon etwa 2,75 Mio. ha auf Siedlungsfläche und 1,73 Mio. ha auf Verkehrsfläche entfallen. Bezogen auf die Katasterfläche sind dies 12,5 Prozent. Dieser Wert beträgt in den neuen Ländern 9,4 Prozent und ist damit niedriger als in den alten Ländern mit 13,9 Prozent. Von 1993 bis 2002 hat die Siedlungs- und Verkehrsfläche um elf Prozent zugenommen, darunter die Siedlungsfläche (15,1 Prozent) stärker als die Verkehrsfläche (5,1 Prozent). Von besonderer ökologischer Bedeutung ist, dass etwa die Hälfte der Siedlungs- und Verkehrsfläche versiegelt ist.

Reihe
Hintergrundpapier
Seitenzahl
18
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Umweltbundesamt (Hrsg.)
Sprache
Deutsch
Verlag
Umweltbundesamt
Dateigröße
214 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
219