Publikation:Erarbeitung und Praxiserprobung eines Maßnahmenplanes zur ökologisch verträglichen Wasserkraftnutzung
Klima | Energie

Erarbeitung und Praxiserprobung eines Maßnahmenplanes zur ökologisch verträglichen Wasserkraftnutzung


Querbauwerke und Wasserkraftanlagen beeinträchtigen die flussauf- und flussabwärts gerichtete Durchgängigkeit von Gewässern. Bei der Passage von Wasserkraftanlagen unterliegen abwandernde Fische einem Schädigungsrisiko. Dieses beeinflusst die Entwicklung von Fischpopulationen in Flussgebieten. Die dabei entstehenden kumulativen Effekte wirken sich insbesondere auf die diadromen Fischpopulationen aus.

Reihe
Texte | 72/2011
Seitenzahl
212
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Rita Keuneke, Ulrich Dumont
Sprache
Deutsch
FKZ
3707 21 200
Verlag
Umweltbundesamt
Dateigröße
11446 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
176