Zentralbereich

Karsten Klenner im Innenhof des UBA Dessau-Roßlauzum Vergrößern anklicken
Karsten Klenner leitet den Zentralbereich
Quelle: Steffen Proske

Der Zentralbereich ist die Servicestelle für das Umweltbundesamt. Mit dem „Bürgerservice“ und der „Fachbibliothek Umwelt“ hat er aber auch für Leute außerhalb des UBA viel zu bieten.

Der Zentralbereich nimmt „klassische“ Aufgaben einer Verwaltung wahr. Dazu gehört alles, was das UBA braucht, damit die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gute Arbeit für den Schutz von Mensch und Umwelt leisten können: alles rund um das Personal und die Finanzen, diverse Planungs- und Organisationsaufgaben, die Verwaltung der über ganz Deutschland verteilten Liegenschaften, die Informations- und Kommunikationstechnik, die Verwaltungsbetreuung der Forschungs- und Drittmittelprojekte und Projekte der Verbändeförderung sowie die juristische Beratung.

Aber der Zentralbereich bietet noch mehr Dienstleistungen an. Er beherbergt die größte Umweltbibliothek im deutschsprachigen Raum und den Bürgerservice, der im Jahr bis zu 100.000 Bürgeranfragen beantwortet.

Auch werden wichtige Themen der Personalentwicklung wie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie das Betriebliche Gesundheitsmanagement und das Thema „Green IT“ im Zentralbereich bearbeitet und gesteuert.

Der Anspruch des Zentralbereichs ist es, dazu beizutragen, dass das UBA sich auf dem Weg zu einer modernen Behörde weiterentwickelt und es Vorbild in sozialen und ökologischen Fragen ist.

Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Das UBA  Zentralbereich  Umweltbundesamt  Verwaltung