Indikator: Siedlungs- und Verkehrsfläche

In der Abbildung ist zu sehen, wie viel Hektar Fläche in Deutschland täglich in den Jahren 1993 bis 2014 für Siedlungs- und Verkehrsflächen neu belegt wurden. Während im Jahr 2000 129 Hektar pro Tag verbraucht wurde, waren es 2014 nur 69 Hektar pro Tag.zum Vergrößern anklicken
Anstieg der Siedlungs- und Verkehrsfläche
Quelle: Statistisches Bundesamt Diagramm als PDF

Es ist das Ziel der Bundesregierung, den Anstieg der Siedlungs- und Verkehrsfläche bis zum Jahr 2020 auf 30 Hektar pro Tag zu verringern. In den vier Jahren von 1997 bis 2000 lag der tägliche Anstieg noch bei 129 Hektar. In den Jahren 2011 bis 2014 hatte sich der Wert auf 69 Hektar fast halbiert.

Ausführliche Informationen  zum Thema finden Sie im Daten-Artikel: "Siedlungs- und Verkehrsfläche".