Contrasena Verde

Wie können, wollen wir in Zukunft leben, ohne unsere Lebensgrundlagen zu zerstören? Im audiovisuellen Ökomagazin Contrasena Verde (Passwort: Grün) stellen Kinder zwischen 8 und 12 Jahren aus Lateinamerika ihre eigene Umweltschutzinitiative vor. 13 Minidokumentarfilme zeigen die kleinen Protagonisten, die in der Vielfalt ihrer regionalen Lebensbedingungen eins gemeinsam haben: Sie setzen sich aktiv für die Umwelt ein. Das Format der Serie haben auf Einladung des Goethe Instituts Buenos Aires fünf lateinamerikanische Fernsehsender entwickelt. Ziel des Projekts ist es, die Stärkung eines lateinamerikanischen Netzwerks öffentlicher Fernsehsender, die qualitativ hochwertige, audiovisuelle Projekte für Kinder verwirklichen.

Quelle: Contrasena Verde

Contrasena Verde

Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Kunst und Umwelt